Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Angebot!

BEIN- UND FUSS-SPRAY + BUCHWEIZEN ROSSKASTANIEN Gel Kombipackung


BEIN- UND FUSS-SPRAY

zur aktiven Pflege von müden, schweren und strapazierten Beinen

BUCHWEIZEN ROSSKASTANIEN Gel

bei müden und schweren Beinen

Packungsgröße:

Inhalt: 100 ml / 200 ml


Preis:  38,00  44,00  inkl. USt.

BEIN- UND FUSS-SPRAY

Erste Anzeichen für Venenprobleme sind müde Beine, Schwellungen, Spannungsgefühl und Kribbeln in den Beinen, Juckreiz und nächtliche Wadenkrämpfe. Cosmoterra BEIN- UND FUSS-SPRAY wirkt wohltuend aktivierend, erfrischend und entkrampfend. Das Ringelblumen-Extrakt stärkt die Venen und sorgt für Elastizität. Der Wirkstoff Aescin im Weinlaub-Extrakt hat eine venenkräftigende Wirkung und fördert die Durchblutung. Lavendel- und Rosmarinöl beruhigen und entspannen. Cosmoterra BEIN- UND FUSS-SPRAY ist ideal für unterwegs – bei Sport und Bewegung – da es sich unkompliziert und ohne Wirkungsverlust auch auf Strümpfe auftragen lässt.

Inhaltsstoffe:

Ringelblumen-Extrakt, Weinlaub-Extrakt, Ginkgo Biloba-Extrakt, Rosskastanien-, Steinklee- und Schafgarben-Extrakt, Lavendelöl, Rosmarinöl, Melissenöl.

 

Anwendungsempfehlung:

Bei Bedarf auf Beine, Füße und Venen aufsprühen.
Das Spray zieht ohne Massage schnell ein und fettet nicht.

 

Besondere Hinweise:

Insbesondere bei erhöhter Thromboseneigung sollte die Flüssigkeit keinesfalls einmassiert, sondern nur leicht aufgetragen werden.

 

BUCHWEIZEN ROSSKASTANIEN Gel

Die Inhaltsstoffe der Rosskastanie, vorwiegend das Flavonoid Aesculin, gelten in der Naturheilkunde als gefäßstärkend, reizmildernd und durchblutungsfördernd. Buchweizen enthält ebenso Flavonoide, von denen besonders Rutin die Elastizität der Blutgefäße fördert. BUCHWEIZEN ROSSKASTANIEN GEL kühlt und erfrischt müde, überanstrengte Beine.

Inhaltsstoffe:

Buchweizen-, Ringelblumen- und Rosskastanien- Extrakt, Kamillen-, Rosmarin-, Salbei-, Johanniskraut-, Arnika- und Weidenröschen-Extrakt, Lavendel- und Thymian-Öl.

 

Anwendungsempfehlung:

Nur leicht auftragen, zieht von selbst ein.
Nicht einmassieren.

 

Besondere Hinweise:

Insbesondere bei erhöhter Thromboseneigung sollte das Gel keinesfalls einmassiert, sondern nur leicht aufgetragen werden.