Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Go to top

Blog

Wie viel Sonne ist gesund?
  • Juni 24, 2019

Wie viel Sonne ist gesund?

Wie bei allem im Leben kommt es auf die Dosis an. Exzessives Sonnenbaden gefährdet vor allem unsere Haut, da sie als äußere Hülle einen Großteil der Strahlung aufnimmt. In hohen Dosen kann UV-Licht zu massiven Hautschäden bis hin zu Hauttumoren führen. Deshalb ist ein hoher Sonnenschutz das A und O[...]
Die großen SONNEN-Irrtümer
  • Juni 18, 2019

Die großen SONNEN-Irrtümer

Sonnenschutzmittel mit alleinigem UVB-Schutz sind qualitativ hochwertig.

Nein, Sonnenschutzmittel sollten immer gegen UVA- und UVB-Strahlen wirksam sein.

Es reicht, wenn ich mich direkt in der Sonne eincreme.

Nein, Sonnenschutzmittel sollten eine halbe Stunde vor dem Sonnenbad im Schatten aufgetragen werden, weil die Filter so lange brauchen, um ihre Wirkung zu entfalten. Kindersonnenschutz hingegen[...]

Ein Kürbis kann mehr als nur leuchten
  • Mai 20, 2019

Ein Kürbis kann mehr als nur leuchten

Seine botanischen Ursprünge liegen in Süd- und Mittelamerika. In den alten Indianerkulturen wurde der Kürbis schon als Heilmittel genutzt. Man zerstampfte sein Fruchtfleisch und vermischte es mit Quellwasser. Den kühlenden Brei legte man dann auf Brandwunden und andere Verletzungen. Die Blätter der Pflanze wurden angefeuchtet und erwärmt – und schließlich[...]

Auch das stärkere Geschlecht hat mit Schwächen zu kämpfen
  • Mai 07, 2019

Auch das stärkere Geschlecht hat mit Schwächen zu kämpfen

Männer haben – genau wie Frauen auch – mit geschlechtsspezifischen Krankheiten zu kämpfen. Zu den typischen Männerproblemen zählen unter anderem Erkrankungen der Prostata. Eine nur kleine Drüse unter der Blase, die dem starken Geschlecht aber große gesundheitliche Probleme bereiten kann. Über die Prostata redet Mann nicht? Dann übernehmen wir das[...]
Intervall-Fasten: Diät-Trend oder ultimative Lebensversicherung?
  • April 24, 2019

Intervall-Fasten: Diät-Trend oder ultimative Lebensversicherung?

2018 war das medizinische Modewort „Faszien“. Gemeint war damit das Bindegewebe, das unsere körperliche Welt im Innersten zusammenhält. Das Wort „Intervall-Fasten“ prägt das Jahr 2019. Es wurde bereits seit der Steinzeit – oft unfreiwillig – praktiziert. Was dahinter steckt, weiß man aber erst seit wenigen Jahren.

Bei dem Begriff „Fasten“[...]

Ernährungs-Mythen: Was stimmt eigentlich?
  • März 18, 2019

Ernährungs-Mythen: Was stimmt eigentlich?

Dunkles Brot ist gesünder als helles Brot!

Nein, außer es handelt sich dabei um richtiges Vollkornbrot. Im herkömmlichen dunklen Brot befinden sich keine vollen Körner und es unterscheidet sich somit nur durch die Farbe vom Weiß- und Mischbrot.

Wo „Light“ draufsteht, ist schlank drin!

Fettreduzierte Lebensmittel enthalten statt Fett häufig Kohlenhydrate oder Proteine.[...]

Rotes Weinlaub (Vitis Vinifera)
  • März 04, 2019

Rotes Weinlaub (Vitis Vinifera)

Die Weinrebe ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Bereits 5000 vor Christus wurde sie von Menschen angebaut. Beinahe ebenso alt ist das Wissen um die heilende Wirkung des Weinlaubs.

Dass der gemäßigte Genuss von (Rot-)Wein mit seinem Inhaltsstoff Resveratrol positive gesundheitliche Auswirkungen hat, hat sich bereits herumgesprochen. Dass das rote[...]

Lecithin – der Powerstoff für Nerven
  • Februar 18, 2019

Lecithin – der Powerstoff für Nerven

Lecithin ist griechisch und bedeutet Eigelb. Denn daraus wurde Lecithin im Jahre 1846 zum ersten Mal isoliert. Heute weiß man, dass Lecithin auch in Pflanzen und allen tierischen Organismen vorkommt. Lecithin ist das Nervenfutter schlechthin. Es reguliert uns in Stress-Situationen, mindert Leistungsdruck und unterstützt bei Konzentrationsstörungen. Eine ausreichende Lecithin-Versorgung zahlt sich[...]
Schlafstörungen: Dauerkampf gegen die innere Uhr
  • Februar 05, 2019

Schlafstörungen: Dauerkampf gegen die innere Uhr

Jeder kennt das Bild von Neo-Mamis, die in den ersten Monaten kaum ein Auge zu machen. Rund ein Drittel aller Österreicher aber erleben schlaflose Nächte, obwohl sie kein Säugling auf Trab hält. Gut gemeinte Ratschläge wie „Versuch, Dich zu entspannen“ funktionieren nur selten.

Stress, beruflicher Ärger, private Probleme, Reisefieber, aber auch[...]

Sodbrennen: Warum sauer nicht immer lustig macht
  • Dezember 13, 2018

Sodbrennen: Warum sauer nicht immer lustig macht

Liebe geht durch den Magen – und das vor allem zum Fest der Liebe. Viele von uns nehmen über die Feiertage einige Kilos zu, die nur mit Keks-Karenz und viel sportlichem Einsatz wieder abgebaut werden können. Die Feiertags-Schlemmereien aber können uns nachträglich noch eine weitere, nicht sichtbare, aber spürbare, Folge[...]