Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Angebot!

KINDERFIT Saft Doppelpackung


Saft für eine normale Entwicklung

KINDERFIT Saft trägt bei
zu einem normalen Wachstum
zur Blutbildung und zur Verringerung von Müdigkeit
zu einem normalen Energiestoffwechsel

Packungsgröße:

Inhalt:  2 x 500 ml


Preis:  25,00  30,00  inkl. USt.

Kinder und Jugendliche zeigen ein denkbar unterschiedliches Ernährungsverhalten, unterschiedlich ausgeprägte Wachstums- und Entwicklungsphasen und sind darüber hinaus unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Allgemein gültige Nährstoffempfehlungen für Kinder und Jugendliche können daher nur grob und unscharf angegeben werden. Alljährlich publizierte nationale Verzehrs- und Ernährungsstudien zeigen auf, dass Kinder und Jugendliche mit lebensnotwendigen Mikronährstoffen generell eher schlecht versorgt sind. In diesem Sinne ist die regelmäßige und zusätzliche Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen als sinnvolle Vorsorgemaßnahme anzusehen.

Folgende wertbestimmende Faktoren sind in einer Tagesdosis (= 1 Esslöffel = 15 ml) KINDERFIT Saft enthalten:

Inhaltsstoffepro Tagesdosis (= 1 EL = 15 ml)RDA*
Vitamine:
Beta Carotin0,5 mg
Vitamin B1 (Thiamin)1,4 mg127 %
Vitamin B2 (Riboflavin)1,6 mg114 %
Vitamin B3 (Niacin)18 mg113 %
Vitamin B5 (Pantothensäure)6 mg100 %
Vitamin B6 (Pyridoxol)2 mg143 %
Vitamin B7 (Biotin)150 mcg300 %
Vitamin B9 (Folsäure)200 mcg100 %
Vitamin B12 (Cobalamine)1 mcg40 %
Vitamin D3 (Calciferole)5 mcg100 %
Vitamin C100 mg125 %
Vitamin E (Tocopherol)15 mg125 %
Mineralstoffe:
Natrium14 mg
Spurenelemente:
Zink7 mg70 %
Mangan0,5 mg25%
Kupfer400 mcg40 %
Molybdän40 mcg80 %
Chrom20 mcg50 %
Selen20 mcg36 %

*RDA (Recommended Dietary Allowance) = empfohlene tägliche Zufuhrmenge. Die Werte der Inhaltsstoffe beruhen auf Durchschnittsanalysen.

 

Verzehrempfehlung:

Kinder ab 4 Jahren:
1 x täglich 1 Esslöffel voll (= ca.15 ml), pur oder mit Flüssigkeiten (Wasser oder Fruchtsaft) verdünnt, verzehren.

 

Besondere Hinweise:

Kinder konsumieren gerne rasch verwertbare Kalorienträger, zum Teil auch, weil dies ihr Energiestoffwechsel einfordert. Dadurch werden häufig B-Vitamine aus den Körperspeichern überproportional verbraucht, was zu Ermüdung, Konzentrationsverlust und Aufmerksamkeitsdefiziten führen kann.