Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Go to top

Von der Idee zum Produkt

  • September 05, 2018

Ergänzen, was fehlt!

Der Cosmoterra-Leitspruch lautet „…ergänzen, was fehlt“. Gemeint ist damit der ursprüngliche Denkansatz des US-amerikanischen (zweifachen) Nobelpreisträgers Linus Pauling, dass viele Menschen einfach deshalb Beschwerden entwickeln, weil ihrem „System Mensch“ bestimmte Stoffe fehlen. Voraussetzung für die Umsetzung dieses Gedankens ist somit die Frage, ob die jeweiligen Beschwerden auch wirklich auf das (teilweise) Fehlen bestimmter Stoffe – nämlich von Nährstoffen –zurückzuführen sind. Kann diese Frage objektiv mit „Ja“ beantwortet werden, so haben wir es mit „ernährungsbedingten Beschwerden“ im weitesten Sinne zu tun. Erst ab diesem Erkenntnis-Stadium macht es auch Sinn, an die Entwicklung eines entsprechenden Nährstoffpräparates zum Ausgleich der Mängel zu denken.

Produktion im Lungau

Konzeption, Produktion und Abfüllung finden an einem Ort statt: Im Lungau in Salzburg. Wir sind dankbar, mit einem Produzenten wie der vis vitalis® gmbh zusammenarbeiten zu können. Seit 1990 beschäftigen sich Pharmazeuten, Biochemiker, Chemiker und Ernährungsmediziner der vis vitalis® gmbh mit ernährungswissenschaftlichen Themen.