Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

HAAR VITAL


Kapseln für Haare, Haut und Nägel

HAAR VITAL Kapseln tragen bei
zu Zellteilungsvorgängen von Haaren, Haut und Nägel
zu festen Haaren und elastischen Nägeln
zum Schutz von Haut und Haaren

Packungsgröße:

Inhalt: 120 Kapseln


Preis:  37,00  inkl. USt.

Der erblich-hormonell bedingte Haarausfall mit etwa 95% zählt zur weitaus häufigsten Form des frühzeitigen Haarverlustes. Wie neue Forschungsergebnisse zeigen, spielt dabei ein Abkömmling des Testosterons (DHT) eine entscheidende Rolle. DHT besetzt Rezeptoren an den Haarwurzeln und hemmt damit die Ausbildung neuer Haarzellen. Pflanzliche Hormone aus Soja und Kürbis sind in der Lage, haarschädigendes DHT zu binden und damit dem hormonellen Haarverlust entgegenzuwirken. Eine weitere Ursache für Haarausfall ist die Übersäuerung des Haarbodens. Durch gezielten Ausgleich der Säuren/ Basen-Dysbalance kann dem Haarausfall zusätzlich vorgebeugt werden.

Folgende wertbestimmende Faktoren sind in einer Tagesdosis (= 2 Kapseln) HAAR VITAL Kapseln enthalten:

Inhaltsstoffepro Tagesdosis (= 2 Kapseln)RDA*
Biologisch aktive Vitamine:
Vitamin B1 (Thiamin)2,9 mg264 %
Vitamin B2 (Riboflavin)3,4 mg243 %
Vitamin B3 (Niacin)38 mg237 %
Vitamin B5 (Pantothensäure)13 mg221 %
Vitamin B6 (Pyridoxol)4,2 mg300 %
Vitamin B7 (Biotin)200 mcg400 %
Vitamin B9 (Folsäure)419 mcg210 %
Vitamin B12 (Cobalamine)2,5 mcg98 %
Mineralstoffe und basische Nährstoffe:
Calcium121 mg15 %
Magnesium73 mg19 %
Spurenelemente:
Zink20 mg200 %
Weitere wertbestimmende Faktoren:
Sojabohnen-Extrakt33 mg
   enthält Total Isoflavone13 mg
Kürbiskern-Extrakt22 mg
   entspricht Kürbiskerne444 mg
Grüner Tee-Extrakt20 mg
   entspricht Grüner Tee200 mg
   enthält Polyphenole11 mg
   enthält Coffein1,5 mg
Bambus-Extrakt133 mg
   enthält Silicium100 mg
L-Methionin20 mg

*RDA (Recommended Daily Allowance) = empfohlene tägliche Zufuhrmenge. Die Werte der Inhaltsstoffe beruhen auf Durchschnittsanalysen.

 

Verzehrempfehlung:

Morgens zum Frühstück 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit verzehren.

 

Besondere Hinweise:

Neben hormonellen Ursachen spielt der Säuren/ Basen-Haushalt eine zentrale Rolle im Stoffwechsel des Haarbodens. Eine basisch ausgerichtete Ernährung (viel Salate, Gemüse, Kräutertees) und das Vermeiden säureprovozierender Faktoren (Nikotin, Alkohol, Stress, Schlafmangel) sind elementare Maßnahmen zur Unterstützung eines gesunden Stoffwechsels der Haare. Eine Sonderform des Haarausfalls ist die Alopecia Areata, der kreisrunde Haarausfall. Ausgelöst durch chronische Schwermetallbelastungen und daraus resultierendem Zinkmangel (Schwermetalle verdrängen Zink aus dem Körper), spricht diese Form des Haarausfalls besonders gut auf Zinkzufuhr an.

Artikelnummer: 120312 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,